Angebote zu "Acidum" (278 Treffer)

Kategorien

Shops

Acidum DL-malicum-Injeel® Ampullen 10 St Ampullen
Empfehlung
17,43 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Homöopathisches Arzneimittel Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: 2-1mal wöchentlich eine Ampulle i.m., s.c. oder i.v. injizieren. Säuglinge bis zum 1. Lebensjahr erhalten nach Rücksprache mit einem Arzt nicht mehr als ein Drittel der Erwachsenendosis. Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr erhalten nicht mehr als die Hälfte, Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr erhalten nicht mehr als zwei Drittel der Erwachsenendosis. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten nicht über längere Zeit ohne ärztlichen Rat angewendet werden. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1,1 ml (= 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Acidum DL-malicum Dil. D10 (HAB, Vorschrift 5a) 0,367 g Acidum DL-malicum Dil. D30 (HAB, Vorschrift 5a) 0,367 g Acidum DL-malicum Dil. D200 (HAB, Vorschrift 5a) 0,367 g Gemeinsame Potenzierung über die drittletzte Stufe mit Ethanol 43 % (m/m) und über die letzten 2 Stufen mit Wasser für Injektionszwecke. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
BIOCHEMIE 11 Silicea D 6 Tabletten
3,19 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Registriertes homöopathisches Arzneimittel und ist daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Wirkstoffe Acidum silicicum 250 MG Warnhinweise Auch homöopathische Medikamente sollten ohne medizinischen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Soweit nicht anders verordnet, bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12mal täglich je 1 Tablette sowie bei chronischen Verlaufsformen 1-3mal täglich je 1 Tablette vor bzw. zwischen den Mahlzeiten im Mund zergehenlassen. Anwendungshinweise Für nähere Informationen lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder nehmen Sie mit unserem pharmazeutischen Fachpersonal Verbindung auf. Im Menüpunkt Kontakt finden Sie Service-Rufnummer undE-Mail-Adresse. Inhaltsstoffe Wirkstoffe Acidum silicicum 250 MG Inhaltsstoffe Lactose Magnesium stearat Kartoffelstärke

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Acidum a-ketoglutaricum-Injeel® Ampullen 10 St ...
Bestseller
17,18 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1,1 ml (=1,1 g) enthält: Arzneilich wirksame Bestandteile: Acidum, alphaketoglutaricum Dil. D10 (HAB, Vorschrift 5a) 0.367 g: Aciketoglutaricum Dil. D30 (HAB, Vorschrift 5a) 0.367 g: Acidum alpha-ketoglutaricum Dil. D200 (HAB, Vorschrift 5a) 0.367 g: Gemeinsame Potenzierung der drittletzten Stufe mit Ethanol 43% (m/m) und über die letzten 2 Stufen mit Wasser für Injektionszwecke. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
BIOCHEMIE 11 Silicea D 6 Tabletten
8,79 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Registriertes homöopathisches Arzneimittel und ist daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Wirkstoffe Acidum silicicum 250 MG Warnhinweise Auch homöopathische Medikamente sollten ohne medizinischen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Soweit nicht anders verordnet, bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12mal täglich je 1 Tablette sowie bei chronischen Verlaufsformen 1-3mal täglich je 1 Tablette vor bzw. zwischen den Mahlzeiten im Mund zergehenlassen. Anwendungshinweise Für nähere Informationen lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder nehmen Sie mit unserem pharmazeutischen Fachpersonal Verbindung auf. Im Menüpunkt Kontakt finden Sie Service-Rufnummer undE-Mail-Adresse. Inhaltsstoffe Wirkstoffe Acidum silicicum 250 MG Inhaltsstoffe Lactose Magnesium stearat Kartoffelstärke

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Acidum L(+)-lacticum-Injeel® forte Ampullen 10 ...
Top-Produkt
16,94 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Anwendungsgebiete: Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet: Die Anwendung erfordert eine individuelle Dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Im Rahmen der Selbstmedikation sollte daher nur parenteral einmal 1-2 ml i.v., i.m. oder s.c. injiziert werden. Zur Fortsetzung der Therapie wird empfohlen, sich an einen homöopathischerfahrenen Therapeuten zu wenden. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1,1 ml (= 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Acidum L-(+)-lacticum Dil. D4 [HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D2 mit Ethanol 15% (m/m)] 0,275 g; Acidum L-(+)-lacticum Dil. D12 [HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D2 mit Ethanol 15% (m/m)] 0,275 g; Acidum L-(+)-lacticum Dil. D30 [HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D2 mit Ethanol 15% (m/m)] 0,275 g; Acidum L-(+)-lacticum Dil. D200 [HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D2 mit Ethanol 15% (m/m)] 0,275 g. Die Bestandteile zwei bis vier werden über die letzten drei Stufen gemeinsam potenziert. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Manuia 40 Tabletten
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 06789520 Manuia 40 Tabletten Manuia Tabletten homöopathisch und gut verträglich Anwendungsgebiete Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Nervöse Beschwerden und Erschöpfungszustände (Neurasthenie) mit körperlicher und geistiger Leistungsminderung. Tabletten enthalten Lactose und Weizenstärke. Dosierung: Bei akuten Beschw. halbstündlich bis stündlich 1 Tbl. (höchstens 6x tgl.). In chron. Fällen 1- bis 3-mal tgl. 1 Tbl. Zusammensetzung 1 Tbl. enth.: Wirkst.: Damiana Ø 75mg, Panax ginseng Ø 25mg, Acidum phosphoricum Trit. D2 25mg, Ambra Trit. D3 25mg. Sonst. Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Weizenstärke. Warnhinweise: Enthält Lactose u. Weizenstärke. Bei gleichzeit. Einn. blutgerinnungshemmender Medikamente vom Cumarin-Typ (Phenprocoumon, Warfarin) sollten engmaschige Kontrollen der Gerinnungswerte im Blut bis zu 14 Tage nach Absetzten von Manuia® erfolgen, um die Dosis der blutgerinnungshemmenden Medikamente im Bedarfsfall anpassen zu können. Bei behandlungspflicht. Diabetes mellitus sollten engmaschige Kontrollen der Bluzuckerwerte bis zu 14 Tage nach Absetzen von Manuia® erfolgen, um die Dosis der blutzuckersenk. Medikamente im Bedarfsfall anpassen zu können. Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist der Arzt zu befragen. Quelle: DHU

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Acidum citricum-Injeel® 1,1 ml 10 St Ampullen
Highlight
17,92 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Homöopathisches Arzneimittel Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei Fortdauer der Krankheitssymptome ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Geben Sie Acidum citricum-Injeel Kindern unter 12 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Arzt, da bisher keine ausreichenden Erfahrungen für eine allgemeine Empfehlung für diese Altersgruppe vorliegen. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Arzt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet gilt für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Die Anwendung erfordert eine individuelle Dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Im Rahmen der Selbstmedikation sollte daher parenteral nur einmal 1 Ampulle i.m., s.c., i.c., oder i.v. injiziert werden. Zur Fortsetzung der Therapie wird empfohlen, sich an einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten zu wenden. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten nicht über längere Zeit ohne ärztlichen Rat angewendet werden. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1,1 ml enthält: Wirkstoffe: Acidum citricum Dil. D10 0,367 ml Acidum citricum Dil. D30 0,367 ml Acidum citricum Dil. D200 0,367 ml Gemeinsam potenziert über die letzten 3 Stufen gemäß HAB, Vorschriften 40a und 11. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Manuia 80 Tabletten
15,49 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 06789537 Manuia 80 Tabletten Manuia Tabletten homöopathisch und gut verträglich Anwendungsgebiete Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehört: Nervöse Beschwerden und Erschöpfungszustände (Neurasthenie) mit körperlicher und geistiger Leistungsminderung. Tabletten enthalten Lactose und Weizenstärke. Dosierung: Bei akuten Beschw. halbstündlich bis stündlich 1 Tbl. (höchstens 6x tgl.). In chron. Fällen 1- bis 3-mal tgl. 1 Tbl. Zusammensetzung 1 Tbl. enth.: Wirkst.: Damiana Ø 75mg, Panax ginseng Ø 25mg, Acidum phosphoricum Trit. D2 25mg, Ambra Trit. D3 25mg. Sonst. Bestandteile: Lactose-Monohydrat, Magnesiumstearat (Ph.Eur.), Weizenstärke. Warnhinweise: Enthält Lactose u. Weizenstärke. Bei gleichzeit. Einn. blutgerinnungshemmender Medikamente vom Cumarin-Typ (Phenprocoumon, Warfarin) sollten engmaschige Kontrollen der Gerinnungswerte im Blut bis zu 14 Tage nach Absetzten von Manuia® erfolgen, um die Dosis der blutgerinnungshemmenden Medikamente im Bedarfsfall anpassen zu können. Bei behandlungspflicht. Diabetes mellitus sollten engmaschige Kontrollen der Bluzuckerwerte bis zu 14 Tage nach Absetzen von Manuia® erfolgen, um die Dosis der blutzuckersenk. Medikamente im Bedarfsfall anpassen zu können. Während der Schwangerschaft und Stillzeit ist der Arzt zu befragen. Quelle: DHU

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Acidum sulfuricum-Injeel® forte Ampullen 10 St ...
Aktuell
15,78 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Flüssige Verdünnung zur Injektion Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei Fortdauer der Krankheitssymptome ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Geben Sie Acidum sulfuricum-Injeel forte Kindern unter 12 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Arzt, da bisher keine ausreichenden Erfahrungen für eine allgemeine Empfehlung für diese Altersgruppe vorliegen. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Arzt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet gilt für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Die Anwendung erfordert eine individuelle Dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Im Rahmen der Selbstmedikation sollte daher parenteral nur einmal 1 Ampulle i.m.,s.c., i.c. oder i.v. injiziert werden. Zur Fortsetzung der Therapie wird empfohlen, sich an einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten zu wenden. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1,1 ml enthält: Wirkstoffe: Acidum sulfuricum Dil. D6 0,275 ml Acidum sulfuricum Dil. D12 0,275 ml Acidum sulfuricum Dil. D30 0,275 ml Acidum sulfuricum Dil. D200 0,275 ml Gemeinsam potenziert über die letzten 3 Stufen gemäß HAB, Vorschriften 40a und 11. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
ACIDUM NITRICUM D 12 Globuli
7,69 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angaben einer therapeutischen Indikation. Wirkstoffe Acidum nitricum Warnhinweise Was sollten Sie bei einer Selbstbehandlung beachten? Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollten Sie einen Arzt aufsuchen, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt dieses homöopathische Arzneimittel nicht anders verordnet hat. Wie viel sollten Sie einnehmen und wie oft sollten Sie dieses homöopathische Arzneimittel anwenden? Sie sollten 1-3 mal täglich 5-10 Streukügelchen einnehmen. Säuglinge bis zum 1. Lebensjahr sollten, nach Rücksprache mit einem Arzt, ein Drittel der Erwachsenendosis erhalten. Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr sollten die Hälfte, Kinder zwischen dem 6. und 12 Lebensjahr zwei Drittel der Erwachsenendosis erhalten. Wie sollten Sie dieses homöopathische Arzneimittel anwenden? Sie sollten die Streukügelchen eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen und sie vorzugsweise langsam im Mund zergehen lassen. Wie lange sollten Sie dieses homöopathische Arzneimittel anwenden? Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Inhaltsstoffe Wirkstoffe Acidum nitricum Inhaltsstoffe Saccharose Hinweise Gegenanzeigen Bisher sind keine Anwendungsbeschränkungen bekannt. Nebenwirkungen Bisher sind keine Nebenwirkungen bekannt. Hinweis: Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in dieser Gebrauchsinformation aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Acidum DL-malicum-Injeel® forte 1,1 ml 10 St Am...
Unser Tipp
16,77 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Homöopathisches Arzneimittel Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei Fortdauer der Krankheitssymptome ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit hren Arzt um Rat. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Arzt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, wird Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren 2-1mal wöchentlich eine Ampulle i.m., s.c. oder i.v. injiziert. Säuglinge bis zum 1. Lebensjahr erhalten nach Rücksprache mit einem Arzt nicht mehr als ein Drittel der Erwachsenendosis. Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr erhalten nicht mehr als die Hälfte, Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr erhalten nicht mehr als zwei Drittel der Erwachsenendosis. Die Ampullen sollen nach dem Öffnen sofort verwendet werden. Angebrochene Ampullen dürfen nicht aufbewahrt und zu einem späteren Zeitpunkt verwendet werden, da die Sterilität der Injektionslösung nicht mehr gewährleistet ist. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1,1 ml (= 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Acidum DL-malicum Dil. D6 [HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 43% (m/m)] 0,275 g Acidum DL-malicum Dil. D10 [HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 43% (m/m)] 0,275 g Acidum DL-malicum Dil. D30 [HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 43% (m/m)] 0,275 g Acidum DL-malicum Dil. D200 [HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 43% (m/m)] 0,275 g Gemeinsame Potenzierung über die drittletzte Stufe mit Ethanol 43 % (m/m) und über die letzten 2 Stufen mit Wasser für Injektionszwecke. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
ARSENICUM ALBUM D 12 Globuli
7,69 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angaben einer therapeutischen Indikation. Wirkstoffe Acidum arsenicosum Warnhinweise Was sollten Sie bei einer Selbstbehandlung beachten? Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollten Sie einen Arzt aufsuchen, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt dieses homöopathische Arzneimittel nicht anders verordnet hat. Wie viel sollten Sie einnehmen und wie oft sollten Sie dieses homöopathische Arzneimittel anwenden? Sie sollten 1-3 mal täglich 5-10 Streukügelchen einnehmen. Säuglinge bis zum 1. Lebensjahr sollten, nach Rücksprache mit einem Arzt, ein Drittel der Erwachsenendosis erhalten. Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr sollten die Hälfte, Kinder zwischen dem 6. und 12 Lebensjahr zwei Drittel der Erwachsenendosis erhalten. Wie sollten Sie dieses homöopathische Arzneimittel anwenden? Sie sollten die Streukügelchen eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen und sie vorzugsweise langsam im Mund zergehen lassen. Wie lange sollten Sie dieses homöopathische Arzneimittel anwenden? Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Anwendungshinweise Für nähere Informationen lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder nehmen Sie mit unserem pharmazeutischen Fachpersonal Verbindung auf. Im Menüpunkt Kontakt finden Sie Service-Rufnummer undE-Mail-Adresse. Inhaltsstoffe Wirkstoffe Acidum arsenicosum Inhaltsstoffe Saccharose Hinweise Hinweise Bei während der Anwendung des Arzneimittels fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen Bisher sind keine Anwendungsbeschränkungen bekannt. Nebenwirkungen Bisher sind keine Nebenwirkungen bekannt. Hinweis: Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in dieser Gebrauchsinformation aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Acidum cis-aconiticum-Injeel® forte Ampullen 10...
Unser Tipp
17,65 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Homöopatisches Arzneimittel Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei während der Anwendung fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Arzt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet wird Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren 2-1mal wöchentlich eine Ampulle i.m., s.c. oder i.v. injiziert. Säuglinge bis zum 1. Lebensjahr erhalten nach Rücksprache mit einem Arzt nicht mehr als ein Drittel der Erwachsenendosis. Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr erhalten nicht mehr als die Hälfte, Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr erhalten nicht mehr als zwei Drittel der Erwachsenendosis. Die Ampullen sollen nach dem Öffnen sofort verwendet werden. Angebrochene Ampullen dürfen nicht aufbewahrt und zu einem späteren Zeitpunkt verwendet werden, da die Sterilität der Injektionslösung nicht mehr gewährleistet ist. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Nicht über 25 °C aufbewahren. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1,1 ml (= 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Acidum cis-aconiticum Dil. D6 [HAB, V. 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 43% (m/m)] 0,275 g Acidum cis-aconiticum Dil. D10 [HAB, V. 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 43% (m/m)] 0,275 g Acidum cis-aconiticum Dil. D30 [HAB, V. 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 43% (m/m)] 0,275 g Acidum cis-aconiticum Dil. D200 [HAB, V. 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 43% (m/m)] 0,275 g Gemeinsame Potenzierung über die drittletzte Stufe mit Ethanol 43% (m/m) und über die letzten 2 Stufen mit Wasser für Injektionszwecke. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
SILICEA D 12 Globuli
7,69 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angaben einer therapeutischen Indikation. Wirkstoffe Acidum silicicum Warnhinweise Was sollten Sie bei einer Selbstbehandlung beachten? Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollten Sie einen Arzt aufsuchen, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt dieses homöopathische Arzneimittel nicht anders verordnet hat. Wie viel sollten Sie einnehmen und wie oft sollten Sie dieses homöopathische Arzneimittel anwenden? Sie sollten 1-3 mal täglich 5-10 Streukügelchen einnehmen. Säuglinge bis zum 1. Lebensjahr sollten, nach Rücksprache mit einem Arzt, ein Drittel der Erwachsenendosis erhalten. Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr sollten die Hälfte, Kinder zwischen dem 6. und 12 Lebensjahr zwei Drittel der Erwachsenendosis erhalten. Wie sollten Sie dieses homöopathische Arzneimittel anwenden? Sie sollten die Streukügelchen eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen und sie vorzugsweise langsam im Mund zergehen lassen. Wie lange sollten Sie dieses homöopathische Arzneimittel anwenden? Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Anwendungshinweise Für nähere Informationen lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder nehmen Sie mit unserem pharmazeutischen Fachpersonal Verbindung auf. Im Menüpunkt Kontakt finden Sie Service-Rufnummer undE-Mail-Adresse. Inhaltsstoffe Wirkstoffe Acidum silicicum Inhaltsstoffe Saccharose Hinweise Gegenanzeigen Bisher sind keine Anwendungsbeschränkungen bekannt. Nebenwirkungen Bisher sind keine Nebenwirkungen bekannt. Hinweis: Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in dieser Gebrauchsinformation aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Acidum DL-malicum-Injeel® forte Ampullen 100 St...
Unser Tipp
135,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathisches Arzneimittel Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei Fortdauer der Krankheitssymptome ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit hren Arzt um Rat. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Arzt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, wird Erwachsenen und Jugendlichen ab 12 Jahren 2-1mal wöchentlich eine Ampulle i.m., s.c. oder i.v. injiziert. Säuglinge bis zum 1. Lebensjahr erhalten nach Rücksprache mit einem Arzt nicht mehr als ein Drittel der Erwachsenendosis. Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr erhalten nicht mehr als die Hälfte, Kinder zwischen dem 6. und 12. Lebensjahr erhalten nicht mehr als zwei Drittel der Erwachsenendosis. Die Ampullen sollen nach dem Öffnen sofort verwendet werden. Angebrochene Ampullen dürfen nicht aufbewahrt und zu einem späteren Zeitpunkt verwendet werden, da die Sterilität der Injektionslösung nicht mehr gewährleistet ist. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1,1 ml (= 1,1 g) enthält: Wirkstoffe: Acidum DL-malicum Dil. D6 [HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 43% (m/m)] 0,275 g Acidum DL-malicum Dil. D10 [HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 43% (m/m)] 0,275 g Acidum DL-malicum Dil. D30 [HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 43% (m/m)] 0,275 g Acidum DL-malicum Dil. D200 [HAB, Vorschrift 5a, Lsg. D1 mit Ethanol 43% (m/m)] 0,275 g Gemeinsame Potenzierung über die drittletzte Stufe mit Ethanol 43 % (m/m) und über die letzten 2 Stufen mit Wasser für Injektionszwecke. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
ARSENICUM ALBUM C 30 Globuli
7,69 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Gebrauchsinformationen Anwendungsgebiete Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angaben einer therapeutischen Indikation. Wirkstoffe Acidum arsenicosum Warnhinweise Was sollten Sie bei einer Selbstbehandlung beachten? Bei anhaltenden, unklaren oder neu auftretenden Beschwerden sollten Sie einen Arzt aufsuchen, da es sich um Erkrankungen handeln kann, die einer ärztlichen Abklärung bedürfen. Weitere Pflichtinformationen Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker! Hinweise: Der Verkäufer behält sich vor, eine pharmazeutische Kontrolle durch unsere Apotheker über die bestellte Menge des Medikamentes durchzuführen. Hierbei kann es zu Kürzungen bei Ihrer Bestellung zu diesem Produkt kommen. Der Rechnungsbetrag wird dann automatisch angepasst. Anwendungsempfehlung Dosierung Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen Ihr Arzt dieses homöopathische Arzneimittel nicht anders verordnet hat. Wie viel sollten Sie einnehmen und wie oft sollten Sie dieses homöopathische Arzneimittel anwenden? Sie sollten 1-3 mal täglich 5-10 Streukügelchen einnehmen. Säuglinge bis zum 1. Lebensjahr sollten, nach Rücksprache mit einem Arzt, ein Drittel der Erwachsenendosis erhalten. Kleinkinder bis zum 6. Lebensjahr sollten die Hälfte, Kinder zwischen dem 6. und 12 Lebensjahr zwei Drittel der Erwachsenendosis erhalten. Wie sollten Sie dieses homöopathische Arzneimittel anwenden? Sie sollten die Streukügelchen eine halbe Stunde vor oder nach dem Essen einnehmen und sie vorzugsweise langsam im Mund zergehen lassen. Wie lange sollten Sie dieses homöopathische Arzneimittel anwenden? Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Anwendungshinweise Für nähere Informationen lesen Sie bitte die Packungsbeilage oder nehmen Sie mit unserem pharmazeutischen Fachpersonal Verbindung auf. Im Menüpunkt Kontakt finden Sie Service-Rufnummer undE-Mail-Adresse. Inhaltsstoffe Wirkstoffe Acidum arsenicosum Inhaltsstoffe Saccharose Hinweise Hinweise Bei während der Anwendung des Arzneimittels fortdauernden Krankheitssymptomen ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen Bisher sind keine Anwendungsbeschränkungen bekannt. Nebenwirkungen Bisher sind keine Nebenwirkungen bekannt. Hinweis: Bei der Einnahme eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in dieser Gebrauchsinformation aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.

Anbieter: Vitalsana Versand...
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Acidum citricum-Injeel® forte Ampullen 100 St A...
Highlight
122,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathisches Arzneimittel Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei Fortdauer der Krankheitssymptome ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Geben Sie Acidum citricum-Injeel forte Kindern unter 12 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Arzt, da bisher keine ausreichenden Erfahrungen für eine allgemeine Empfehlung für diese Altersgruppe vorliegen. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Arzt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet gilt für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Die Anwendung erfordert eine individuelle Dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Im Rahmen der Selbstmedikation sollte daher parenteral nur einmal 1 Ampulle i.m., s.c., i.c. oder i.v. injiziert werden. Zur Fortsetzung der Therapie wird empfohlen, sich an einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten zu wenden. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1,1 ml enthält: Wirkstoffe: Acidum citricum Dil. D6 0,275 ml Acidum citricum Dil. D10 0,275 ml Acidum citricum Dil. D30 0,275 ml Acidum citricum Dil. D200 0,275 ml Gemeinsam potenziert über die letzten 3 Stufen gemäß HAB, Vorschriften 40a und 11. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Pflügerplex® Syzygium 242
10,83 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Pflügerplex® Syzygium 242 und wofür wird es angewendet? Pflügerplex® Syzygium 242 ist ein registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei Fortdauern der Krankheitssymptome während der Anwendung soll medizinischer Rat eingeholt werden. Enthält 51 Vol-% Alkohol. Wie ist Pflügerplex® Syzygium 242 einzunehmen? Die folgenden Angaben gelten, soweit Ihnen das Arzneimittel nicht anders verordnet wurde: Sie sollten bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6 mal täglich, je 5 Tropfen einnehmen. Eine über eine Woche hinausgehende Anwendung sollte nur nach Rücksprache mit einem homöopathisch erfahrenen Therapeuten erfolgen. Bei chronischen Verlaufsformen 1 - 3 mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Anwendung zu reduzieren. Wie lange sollten Sie das Arzneimittel einnehmen? Auch homöopathische Medikamente sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Zusammensetzung: Wirkstoffe Pro 10 g Acidum lacticum Dil. D12 3,0 g Chionanthus virginincus Dil. D4 3,0 g Syzygium cumini Dil. D2 4,0 g 1 g entspricht 27 Tropfen

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Acidum citricum-Injeel® 1,1 ml 100 St Ampullen
Beliebt
122,45 € *
ggf. zzgl. Versand

Homöopathisches Arzneimittel Registriertes homöopathisches Arzneimittel, daher ohne Angabe einer therapeutischen Indikation. Bei Fortdauer der Krankheitssymptome ist medizinischer Rat einzuholen. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Fragen Sie vor der Anwendung von allen Arzneimitteln in der Schwangerschaft und Stillzeit Ihren Arzt um Rat. Geben Sie Acidum citricum-Injeel Kindern unter 12 Jahren nur nach Rücksprache mit dem Arzt, da bisher keine ausreichenden Erfahrungen für eine allgemeine Empfehlung für diese Altersgruppe vorliegen. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel anwenden, fragen Sie Ihren Arzt. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet gilt für Erwachsene und Jugendliche ab 12 Jahren: Die Anwendung erfordert eine individuelle Dosierung durch einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten. Im Rahmen der Selbstmedikation sollte daher parenteral nur einmal 1 Ampulle i.m., s.c., i.c., oder i.v. injiziert werden. Zur Fortsetzung der Therapie wird empfohlen, sich an einen homöopathisch erfahrenen Therapeuten zu wenden. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten nicht über längere Zeit ohne ärztlichen Rat angewendet werden. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung von homöopathischen Arzneimitteln können sich vorhandene Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker. Dies gilt auch für Nebenwirkungen, die nicht in dieser Packungsbeilage angegeben sind. Hinweise zu Verfallsdatum und Aufbewahrung: Arzneimittel unzugänglich für Kinder aufbewahren! Das Verfallsdatum dieser Packung ist auf Behältnis und äußere Umhüllung aufgedruckt. Verwenden Sie diese Packung nicht mehr nach diesem Datum! Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerbedingungen erforderlich. Zusammensetzung: 1 Ampulle zu 1,1 ml enthält: Wirkstoffe: Acidum citricum Dil. D10 0,367 ml Acidum citricum Dil. D30 0,367 ml Acidum citricum Dil. D200 0,367 ml Gemeinsam potenziert über die letzten 3 Stufen gemäß HAB, Vorschriften 40a und 11. Sonstiger Bestandteil: Natriumchlorid.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot