Angebote zu "Weiß" (526 Treffer)

Kategorien

Shops

Bort CLIMACare® Gelenkwärmer Gr. M weiß 2 St Ba...
Bestseller
17,33 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Gelenkwärmer Gelenkwärmer für Knie oder Ellenbogen (nur Größe small) Elastisch gestrickt, keine Bewegungs­einschränkung Materialzusammensetzung: 40 % Angora, 30 % Polyamid, 25 % Schurwolle, 5 % Elasthan Lindert Schmerzen im Ellenbogen­ und Knie­ bereich bei Sport oder Tätigkeiten im Alltag Verpackung: Paar Farben: haut, weiß Größe: small bis 32 cm medium 32 - 38 cm large 38 - 44 cm

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Maximex Pillendose
26,31 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Wer stets Medikamente einnehmen muss, weiß um die Schwierigkeiten von Organisation und Transport. Viele Medikamente müssen immer exakt zur gleichen Zeit eingenommen werden. Das Display ist bequem ablesbar und wird durch die im Deckel integrierte Lupe noch zusätzlich vergrößert. Da alle Tageselemente einzeln entnehmbar sind, eignet sich die Pillenbox hervorragend für unterwegs. Die farbig unterschiedlich gestalteten Boxen beugen zudem Verwechslungen vor. Batteriebetrieben.

Anbieter: Baur Versand
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Ligasano® weiß Sticks 0,4 x 2,5 x 6 cm steril 6...
Angebot
252,47 € *
ggf. zzgl. Versand

Die schnell nachlassende Druckspannung von LIGASANO® weiß reduziert den Druck auf die Wunde, fördert die Granulation und reduziert den Gegendruck auf das neu gebildete Granulationsgewebe. Der mechanische Reiz (d.h. die Struktur des Verbandes wird vom Gewebe wahrgenommen) fördert die Durchblutung und aktiviert die Selbstreinigung. Da nur überschüssiges Exsudat aufgenommen wird (kontrollierte Saugwirkung, Exsudatmanagement), trocknet LIGASANO® weiß die Wunde nicht aus. Je nach Dicke des Materials entsteht ein intermittierender Unterdruck. Anwendungsbereich Sofern die Wunde einen Sekretabfluss erlaubt, kann sie ohne jegliche Vorbehandlung direkt mit LIGASANO® weiß behandelt werden. Anwendung Füllen Sie die Wunde komplett mit LIGASANO® weiß aus. Achten Sie darauf, dass überall in der Wunde, auch an den Wundrändern, Kontakt besteht. Eventuell vorhandene Taschen werden ebenfalls ausgefüllt. Dann wird die Wunde mit einem weiteren Stück LIGASANO® weiß, die Wundränder mindestens 1-2 cm überlappend, abgedeckt. Darüber kommt eine große Platte LIGASANO® weiß zur Behandlung der Wundumgebung. Verbanddicke: Die Versorgung mit LIGASANO® weiß muss auch bei flachen Wunden mindestens 2 cm dick sein, gemessen vom Wundgrund aus. Bei allen anderen Wunden muss die Verbanddicke entsprechend dicker sein. Faustregel: Je größer die Fläche der Wundumgebungsbehandlung, je besser die Wirkung. Die Fixierung muss immer luftoffen sein. Gut geeignet sind Fixierhöschen, Schlauchverbände oder am besten LIGAMED® Fix. Wechselintervalle Verbandwechsel-Intervalle: 1x täglich bis 1x alle drei Tage, spätestens aber wenn an der Außenseite von LIGASANO® weiß der erste Sekretpunkt sichtbar wird. Bei stark nässenden Wunden in der Reinigungsphase kann dies auch mehrmals täglich sein.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Maximex Pillendose, mit Alarm
26,31 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Wer stets Medikamente einnehmen muss, weiß um die Schwierigkeiten von Organisation und Transport. Viele Medikamente müssen immer exakt zur gleichen Zeit eingenommen werden. Das Display ist bequem ablesbar und wird durch die im Deckel integrierte Lupe noch zusätzlich vergrößert. Da alle Tageselemente einzeln entnehmbar sind, eignet sich die Pillenbox hervorragend für unterwegs. Die farbig unterschiedlich gestalteten Boxen beugen zudem Verwechslungen vor. Batteriebetrieben.

Anbieter: OTTO
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
witschi Kissen Classic Gr. 3 weiß Standard 1 St...
Highlight
112,82 € *
ggf. zzgl. Versand

Schritt 1: Ihre gewählte Ausführung CLASSIC Patentierte orthopädische Form seit 1965 Nackenkissen mit unterschiedlicher Stützhöhen bei Seiten- und Rückenlage Reduziert Verspannungen und fördert die Durchblutung des gesamten Oberkörpers Kein Druck dank Kopf- und Ohrenmulden nach Mass Wieder beschwerdefrei schlafen KERN: Der dynamische und atmungsaktive EvoPoreHRC®- Schaumstoffkern ist hochelastisch und stützt den Körper optimal. AUFLAGE: Als Seiden-Wolle-Auflage oder als synthetische Anti-Staub-Auflage für Allergiker erhältlich. (Alle 2 – 3 Jahre austauschen, beides nicht waschbar) BEZUG: Aus 100% Baumwoll-Trikot mit handlichem Klettverschluss. Ungebleicht in Rohweiss und weitgehend naturbelassen. BEZUG: Aus 100% Baumwoll-Double-Jersey mit praktischem Klettverschluss. Der Bezug ist elastisch, anschmiegsam und in 16 Farben erhältlich. Das Witschi-Kissen stützt in der Rückenlage ihren Nacken und entlastet in der Seitenlage hervorragend ihre Schulter. Dadurch kann die Wirbelsäule leicht gestreckt und Verkrampfungen im Nacken- und Schulterbereich hilfreich entgegengewirkt werden. Wie Sie sich auch drehen und wenden, dieses Nackenkissen stützt, entlastet und entspannt Sie dort, wo herkömmliche Kopfkissen meist versagen. Kein zurechtknüllen oder schütteln mehr, denn Witschi-Kissen hält die Form in jeder Schlaflage. Sehr hilfreich bei: Nacken- und Rückenverspannungen Kopfschmerzen und Migränen HWS-Beschwerden eingeschlafenen Händen Bandscheiben-Beschwerden Schnarchen Ohrendruck Schritt 2: Kissengrösse bestimmen Dank 6 verschiedenen Grössen finden Sie das Kissen, das zu Ihnen passt. Die Kissengrösse orientiert sich an der Kleidergrösse (T-Shirt, Bluse oder Jackett) welche die Schulterbreite, respektive die Breite zwischen der Schulter und dem Hals beschreibt. Tragen Sie eine Zwischengrösse, dann wählen Sie ein kleineres Kissen. Damen Kissen Nr. 0 Kinder 1-6 Jahre Kissen Nr. 1 Bis Gr. 36 XS/S Kissen Nr. 2 Gr. 38 - 44 M/L Kissen Nr. 3 Gr. 46 - 52 XL Kissen Nr. 3A AbGr. 54 XXL Herren Kissen Nr. 0 Kinder 1-6 Jahre Kissen Nr. 2 Gr. 44 XS/S Kissen Nr. 3 Gr. 46 - 52 M/L Kissen Nr. 3 Gr. 54 - 58 XL Kissen Nr. 4 Ab Gr. 60 Schritt 3: Festigkeit bestimmen STANDARD : Für alle, die eine stabile Lage auf einem bequemen Kissen schätzen. Die Standard-Qualität ist für die meisten Personen geeignet und entspannt Sie vom Kopf bis zu den Bandscheiben. SOFT : Sind Sie druckempfindlich und schmerzgeplagt? Oder mögen Sie es einfach gerne etwas weicher? Dann ist die Soft-Qualität ideal für Sie. SUPER SOFT : Geeignet für alle, die sehr druckempfindlich oder nach einer Operation an Kopf oder Nacken auf eine sehr weiche Unterlage angewiesen sind. EXTRA HART : Empfiehlt Ihr Orthopäde ein besonders kompaktes Kissen oder sind Sie athletisch durchtrainiert und bevorzugen eine sehr stabile und feste Unterlage? Dann ist die Extra-hart-Qualität genau das Richtige für Sie.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Pelipal Medizinschrank Wien
48,74 € *
zzgl. 4,82 € Versand

In dem praktischen Medizinschrank Wien können Sie Medikamente und Verbandsmaterial sicher verstauen. Medizinschrank: Ausstattung: - Material: MDF - 1 Drehtür - 4 Glaseinlegeböden - 1 Schloss Farbe Front und Korpus: Weiß Maße (H x B x T): 70 cm x 30 cm x 20 cm Griff Chrom Glanz

Anbieter: OBI
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Medi-7 Medikamentendosierer, Dosierhilfe zur Ar...
Topseller
9,70 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Der Medi-7 Medikamentendosierer dient der Arzneimittelsicherheit und kontrolliert die richtige Einnahme der vom Arzt verordneten Medikamente. Als zuverlässige Hilfe für alle Menschen, die regelmäßig mehrmals täglich Arzneimittel einnehmen. Es hat den großen Vorteil, dass die jeweilige Tagesration separat mitgenommen werden kann. Mit 7 Schachteln (von Montag bis Sonntag) mit je 4 Fächern (für morgens, mittags, abends und nachts) ist der Medi-7 Medikamentendosierer übersichtlich und einfach in der Handhabung. Große Einzelfächer bieten genügend Platz zur Aufnahme von mehreren Medikamenten. Aus hochwertigem Material hergestellt bietet der Medi-7 Medikamentendosierert eine lange Lebensdauer.

Anbieter: hygi
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Pelipal Medizinschrank Wien
61,41 € *
ggf. zzgl. Versand

In dem praktischen Medizinschrank Wien können Sie Medikamente und Verbandsmaterial sicher verstauen. Medizinschrank: Ausstattung: - Material: MDF - 2 Drehtüren - 4 Glaseinlegeböden - 1 Schloss Farbe Front und Korpus: Weiß Maße (H x B x T): 70 cm x 50 cm x 20 cm Griff Chrom Glanz

Anbieter: OBI
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Carmenthin® bei Verdauungsstörungen 84 St magen...
Bestseller
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Darmprobleme? Blähungen? Völlegefühl? Immer wiederkehrende Verdauungsbeschwerden, wie Blähungen und Völlegefühl, können die Betroffenen, insbesondere in Alltagssituationen, stark belasten. Oft handelt es sich um funktionelle Verdauungsstörungen, ohne organische Ursache. Der Symptomatik liegt eine Überempfindlichkeit des Darms – häufig auf der Basis einer abgelaufenen Magen-Darm-Infektion – zugrunde. Auch belastende Situationen in Beruf und Familie lösen bei den Betroffenen die Beschwerden aus. Carmenthin® bei Verdauungsstörungen Carmenthin® bei Verdauungsstörungen ist ein pflanzliches und gut verträgliches Arzneimittel mit der hochdosierten Wirkstoffkombination aus Pfefferminzöl und Kümmelöl in einer magensaftresistenten Kapsel. Carmenthin® eignet sich besonders, wenn Verdauungsprobleme wie ein Blähbauch, Völlegefühl, Bauchkrämpfe oder Bauchschmerzen im Vordergrund stehen. Zwei bewährte Wirkstoffe bei Verdauungsbeschwerden: Pfefferminz und Kümmel Mit den beiden hochdosierten ätherischen Ölen wirkt Carmenthin® rasch gegen Verdauungsbeschwerden wie Blähungen und Völlegefühl. Die beiden Wirkstoffe ergänzen sich dabei in Ihrer Wirkung: Pfefferminzöl ist für die schmerzlindernde und entkrampfende Wirkung bekannt. Schmerzen und Krämpfe im Magen-Darm-Bereich werden dadurch reduziert. Kümmelöl wirkt entblähend und beruhigt es den Darm. Carmenthin® wirkt gezielt im Darm Verdauungsprobleme haben besonders häufig ihre Ursache im Darm. Und genau dort wirkt Carmenthin®. Durch die magensaftresistente Weichkapsel werden die Wirkstoffe schonend und verlustfrei direkt in den Darm transportiert. Dies trägt auch zur guten Verträglichkeit von Carmenthin® bei, da der Magen geschont und lästiges Aufstoßen vermieden wird. Wie wird Carmenthin® eingenommen? Zur Linderung der Beschwerden sollte Carmenthin® 2-mal täglich 1 Kapsel eingenommen werden. Damit Carmenthin® gut über den Tag wirken kann, sollten die Kapseln morgens und mittags 30 Minuten vor dem Essen eingenommen werden. Aber auch ohne die spätere Einnahme einer Mahlzeit kann Carmenthin® eingenommen werden. Für eine nachhaltige Wirkung ist die Therapie über einen längeren Zeitraum (z.B. 3 Wochen) sinnvoll. Außerdem ist Carmenthin® auch bei länger anhaltenden Verdauungsbeschwerden gut verträglich

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
RelaxVital Hausapotheke-Organizer
19,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

• Medikamente übersichtlich ordnen und verstauen • Tabletten für eine Woche vorsortieren • Ideal zum Mitnehmen geeignet • Einfache Handhabung • Sicherer Verschluss Diese praktische 2in1 Hausapotheke bringt endlich Ordnung in Ihre Medikamente. Dank der zwei Ebenen können Sie diese übersichtlich und sofort griffbereit sortieren. In dem integrierten Tablettenorganizer können Sie einzunehmende Tabletten für 7 Tage im Voraus portionieren, so vergessen Sie keine Einnahme mehr. Der Organizer bietet z.B. auch ausreichend Stauraum für Kosmetika, Nähutensilien und andere Kleinteile. Die stabile Kunststoffbox mit breitem Verriegelungsverschlus ist leicht zu öffnen und zu schließen und verhindert ein Auslaufen von Flüssigkeiten. Mit praktischem Tragegriff, ideal für Reisen, Kurzaufenthalte usw. Abmessungen: 23 x 24,5 x 36 cm Farbe: weiß/türkis Material: Polypropylen Gewicht: 1,35 kg Lieferumfang: • 1x Relax Vital Hausapotheke-Organizer ##Westfalia##Bad##Körperpflege, Gesundheit##Medikamente &

Anbieter: ManoMano
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Ginkobil® ratiopharm 120 mg 120 St Filmtabletten
Topseller
40,67 € *
ggf. zzgl. Versand

Ohrgeräusche kann man regeln. Ginkobil ratiopharm 120 mg! Der hochwertige Ginkgo-Extrakt für schnellere Ruhe im Ohr. Ein Geschenk der Natur für ihr Gedächtnis: Ginkobil® ratiopharm 120 mg Mit steigendem Alter nehmen Gedächtnislücken und Konzentrationsprobleme zu und die Merkfähigkeit lässt nach. Doch um die geistige Leistungsfähigkeit im Alter weitestgehend zu erhalten, gibt es Hilfe aus der Natur. Ginkobil® ratiopharm 120mg stärkt die Gedächtnisleistung mit einem hochkonzentrierten Spezialextrakt aus den Blättern des Ginkgo biloba-Baumes. Der pflanzliche Ginkgo biloba-Extrakt verbessert die Durchblutung der Gehirnzellen und versorgt diese besser mit Sauerstoff. Das verbessert Konzentration und Merkfähigkeit im Rahmen des dementiellen Syndroms. Die ideale Kombination für Ihr Gedächtnis: Hilfe aus der Naturapotheke und geistiges & körperliches Training Ebenso wie der Körper muss auch der Geist trainiert werden, um gut in Form zu bleiben. Ein gezieltes Gedächtnistraining kann die geistige Leistungsfähigkeit weitestgehend erhalten und Konzentration und die Gedächtnisleistung steigern. Optimal ist die Kombination aus drei Maßnahmen: Gedächtnistraining, körperliche Aktivität und die Einnahme von hochwertigen Ginkgo biloba-Extrakten, z.B. in Ginkobil ® ratiopharm 120 Tabletten. Der hochkonzentrierte Extrakt des Ginkgo biloba-Baumes verbessert die Durchblutung, versorgt die Gehirnzellen mit Sauerstoff und Nährstoffen und sorgt so auf natürliche Weise für eine Förderung des Stoffwechsels im Gehirn. Außerdem werden die Nervenzellen vor freien Radikalen geschützt, die dem Gehirn zusetzen können. Dieses Naturmedikament in Verbindung mit geistigem und körperlichem Training unterstützt die geistige Aktivität im Alter. Übrigens: Da Ginkgo biloba auch im Innenohr die Durchblutung verbessert, ist Ginkobil ratiopharm 120 mg nicht nur zu Steigerung der Gedächtnisleistung sondern auch als unterstützende Therapie bei Tinnitus geeignet. Ginkobil® ratiopharm 120 mg hat eine angenehm zu schluckende Tablettengröße und ist gut verträglich. Alternativ ist das Produkt auch in drei weiteren Dosierungen und als Tropfen erhältlich. Bewährter Ginkgo biloba Extrakt in Topqualität zum fairen Preis von der bekannten Marke ratiopharm Verbessert die Gedächtnisleistung und hilft die geistigen Anforderungen des Alltags zu bewältigen Ginkobil® ratiopharm 120 mg wird angewendet Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähig keiten (dementielles Syndrom) mit den Hauptbeschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrations störungen, depressive Verstimmung, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden. Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, sollte geklärt werden, ob die Krank heitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen. Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Gliedmaßen, sog. „Schaufensterkrankheit“ (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, insbesondere Gehtraining. Bei Schwindel infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Vertigo vaskulärer und involutiver Genese). Zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Tinnitus vaskulärer und involutiver Genese). Zusammensetzung: 1 Filmtablette enthält: Wirkstoff: 120 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35 – 67:1), Auszugsmittel: Aceton 60 % (m/m). Sonstige Bestandteile: Croscarmellose-Natrium; Hochdisperses Siliciumdioxid; Hypromellose; Lactose-Monohydrat; Macrogol 1500; Magnesiumstearat (Ph. Eur.); Maisstärke; Mikrokristalline Cellulose;Simeticon-alpha-Hydro-omega-octadecyloxypoly(oxyethylen)-5-Sorbinsäure(Ph. Eur.)- Wasser; Talkum; Titandioxid; Eisen(III)-oxid. Gegenanzeigen/Nebenwirkungen/ Wechselwirkungen/Warnungen Ginkobil® ratiopharm 120 mg darf nicht eingenommen werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Ginkgo biloba oder einem der sonstigen Bestandteile sind, in der Schwangerschaft. Allergiehinweise Ginkobil® ratiopharm 120 mg darf nicht eingenommen werden wenn Sie allergisch gegenüber Ginkgo biloba oder einem der sonstigen Bestandteile sind. (Sonstigen Bestandteile: Croscarmellose-Natrium; Hochdisperses Siliciumdioxid; Hypromellose; Lactose-Monohydrat; Macrogol 1500; Magnesiumstearat (Ph. Eur.); Maisstärke; Mikrokristalline Cellulose; Simeticon-alpha-Hydro-omega-octadecyloxypoly(oxyethylen)-5-Sorbinsäure(Ph. Eur.)- Wasser; Talkum; Titandioxid; Eisen(III)-oxid) Haltbarkeit Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton bzw. Behältnis (Durchdrückpackung) angegebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
COSTWAY Badkommode »Badezimmerschrank«, 3 Schub...
55,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Beschreibung: Sie können problemlos Ihre Hygiene- und Toilettenartikel oder Medikamente herausnehmen. Die schönen Schubladenfronten lassen sich dank der eingelassenen Griffmulden bequem herausziehen, um an die gewünschten Produkte zu gelangen. Zudem bietet Ihnen die Oberfläche der Kommode viel Platz, um Ihr Zimmer mit einer schönen Pflanze, Kerze oder Fotos zu dekorieren. Die Herstellung aus stabilen MDF-Platten gewährleistet eine hohe Stabilität und robuste Standfestigkeit. Technische Daten: Farbe: weiß Material: MDF-Platten Maße: 30,5 x 30,5 x 63,5 cm (L x B x H) Nettogewicht: 7 kg Lieferungsumfang: 1 x Badschrank

Anbieter: OTTO
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
noreva Trio White® Nachtpflege 30 ml Nachtcreme
Topseller
26,86 € *
ggf. zzgl. Versand

Aufhellung von Pigmentflecken im Rahmen von: Schwangerschaft und Pille, Hautalterung und Akne Entzündungen, Verbrennungen und Lasertherapie Wirkstoffe Reductol + Vita C2G 2 % Active White 0,5% a ABT 2% Fettgehalt 8% Indikationen Braune Flecken im Rahmen von: Schwangerschaft Pille Hautalterung Akne Medikamenteneinnahme Nach Verbrennungen Nach Lasertherapie Nach chemischen Peelings Nach Entzündungen Kontakt mit lichtempfindlich machenden Pflanzen oder Medikamenten Eigenschaften Stimuliert das zellulare Abwehrsystem gegen freie Radikale Verstärkt den Schutz der Zellmembranen Kontrolliert die Freisetzung von Botenstoffen, die die Melanozyten zur Produktion von Melanin anregen Hemmt die Tyrosinase, das Enzym, das die Melaninproduktion auslöst Vermindert den Übergang von Melanin auf die Hautzellen Beschleunigt die Zellerneuerung Anwendungshinweis Abends auf die sorgfältig gereinigte und getrocknete Haut von Gesicht, Händen, Dekolleté oder anderen betroffenen Hautbereichen auftragen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
HolthausMedical Holthaus Medical Verbandschrank...
76,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Verbandschrank »Rollmed« Eigenschaften: ● Verbandschrank aus Kunststoff, weiß ● 14 transparente Schubladen ● Übersichtlich ● Platz für persönliche Medikamente ● Seitliche Verriegelung erschwert das unbefugte Öffnen (z. B. durch Kinder) Inhalt: nach DIN 13157 Maße: 480 mm (B) x 420 mm (H) x 100 mm (T) weitere Info's: Marke: Holthaus Medical

Anbieter: ManoMano
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen 120 St Filmta...
Topseller
72,46 € *
ggf. zzgl. Versand

Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen bei durchblutungs-und altersbedingtem Tinnitus* Was ist Tinnitus? Tinnitus ist der medizinische Fachausdruck für Ohrgeräusche oder Ohrensausen. Es wird als Pfeifen, Klingeln, Fiepen, Piepen oder Rauschen wahrgenommen. Millionen Menschen sind betroffen. Tinnitus ist eine komplexe Erkrankung. Er wird oft ausgelöst durch Schäden des Innenohrs; als Ursache kommen zum Beispiel Lärm, Entzündungen, Alterungsvorgänge, Durchblutungsstörungen und Medikamente in Frage. Stress begünstigt die Entstehung. Bei akutem Tinnitus – also Tinnitus, der kürzer als 3 Monate besteht – sind die Behandlungsaussichten gut. Bei chronischem Tinnitus ist die Behandlung schwieriger, da das Gehirn durch eine ständige Fokussierung das Ohrgeräusch richtiggehend erlernt hat. Ein Phantomgeräusch hat sich verfestigt. Mit dem Alter wächst das Risiko, daß ohne unterstützende Maßnahmen die Selbstschutz- und Regenerationsfunktionen des Innenohrs und des Gehirns gegen schädigende Einflüsse nicht ausreichen. Oft beeinträchtigt Tinnitus die Lebensqualität des Patienten so stark, daß sich Begleiterkrankungen wie Depression und Angststörungen entwickeln, die wiederum Tinnitus verstärken und die zu dessen Chronifizierung beitragen können. Ursache und Wirkung lassen sich hier nicht immer trennen. Solche neuropsychiatrischen Symptome gehen auf neuronaler Ebene mit Störungen des Gleichgewichts von Neurotransmitterspiegeln einher. Tinnitus behandeln Bei der Therapie von Tinnitus unterstützt Sie Tebonin® 120mg bei Ohrgeräuschen mit dem Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761®. Tebonin® verbessert die Durchblutung und damit die Sauerstoffversorgung des Gehirns und des Innenohrs und setzt damit bei einer häufigen Ursache von akutem Tinnitus an. Die bessere Sauerstoffversorgung verbessert auch die Regenerationsfähigkeit des Innenohrs und schützt vor weiterer Schädigung. Bei chronischem Tinnitus hilft Tebonin®, das Ohrgeräusch in den Hintergrund zu drängen und besser mit der Belastung umzugehen. Hier sind die Förderung neuroplastischer Vorgänge und Einflüsse auf die Signalverarbeitung plausible Wirkmechanismen. Tebonin® 120 mg bei Ohrgeräuschen Der Ginkgo-Spezialextrakt EGb 761® in Tebonin® intens 120 mg wird nach einem speziell entwickelten Verfahren hergestellt. Intensive Qualitätskontrolle der mehr als 20 einzelnen Verfahrensschritte bei der Herstellung von EGb 761® sichern die stets gleichbleibende Qualität und innere Zusammensetzung des Extraktes. * zur begleitenden Behandlung von Tinnitus in Folge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Maximex Pillendose, mit Alarm
26,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Maximex: Wer stets Medikamente einnehmen muss, weiß um die Schwierigkeiten von Organisation und Transport. Viele Medikamente müssen immer exakt zur gleichen Zeit eingenommen werden. Das Display ist bequem ablesbar und wird durch die im Deckel integrierte Lupe noch zusätzlich vergrößert. Da alle Tageselemente einzeln entnehmbar sind, eignet sich die Pillenbox hervorragend für unterwegs. Die farbig unterschiedlich gestalteten Boxen beugen zudem Verwechslungen vor. Batteriebetrieben.

Anbieter: Neckermann
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Tebonin® intens 120 mg 120 St Filmtabletten
Angebot
69,14 € *
ggf. zzgl. Versand

Tebonin® hilft, die Symptome nachlassender mentaler Leistungsfähigkeit bei Funktionseinbußen der Nervenzellen im Gehirn – wie Vergesslichkeit und Konzentrationsstörungen – zu lindern und Sie wieder geistig fit zu halten. Mit den Inhaltsstoffen aus dem Ginkgo können Sie sich bald ausgeglichener, belastbarer und konzentrierter fühlen. Tebonin® ist ein pflanzliches Arzneimittel und enthält einen Extrakt aus Ginkgo-Blättern, den hoch dosierten Ginkgo-biloba-Spezialextrakt EGb 761®. Der standardisierte Ginkgo-Extrakt wird in einem aufwendigen Verfahren aus den Blättern des Ginkgo-Baums hergestellt, ist in seiner Herstellung vielfach qualitätsgeprüft und entspricht dem höchsten Schwabe-Qualitätsstandard. Konzentrierter – ausgeglichener – belastbarer Tebonin® ist wirksam bei: Gedächtnisschwäche Konzentrationsstörungen Vergesslichkeit bei nachlassender mentaler Leistungsfähigkeit infolge zunehmender Funktionseinbußen der Nervenzellen im Gehirn. Was ist Tebonin® intens 120 mg und wofür wird es angewendet? Tebonin® intens 120 mg enthält einen Extrakt aus Ginkgo-Blättern. Tebonin® intens 120 mg wird angewendet Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten geistigen Leistungseinbußen. Die Anwendung erfolgt im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei fortschreitender Abnahme bzw. Verlusterworbener geistiger Fähigkeiten (dementielles Syndrom) mit den Haupt beschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, Niedergeschlagenheit, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden. Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, sollte geklärt werden, ob die Krank heitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen. Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Gliedmaßen, sog. "Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, insbesondere Gehtraining. Bei Schwindel infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Vertigo vaskulärer und involutiver Genese). Zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Tinnitus vaskulärer und involutiver Genese). Häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt. Bei plötzlich auftretender Schwerhörigkeit bzw. einem Hörverlust sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden. Was müssen Sie vor der Einnahme von Tebonin® intens 120 mg beachten? Tebonin® intens 120 mg darf nicht eingenommen werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Ginkgo biloba oder einem der sonstigen Be standteile sind, in der Schwangerschaft. Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Tebonin® intens 120 mg ist erforderlich. Was ist bei Kindern zu berücksichtigen? Zur Anwendung dieses Arzneimittels in dieser Altersgruppe liegen keine ausreichenden Unter suchungen vor. Es soll deshalb bei Kindern und Heranwachsenden unter 18 Jahren nicht angewendet werden. Was müssen Sie in Schwangerschaft und Stillzeit beachten? Da es einzelne Hinweise darauf gibt, dass Ginkgo-haltige Präparate die Blutungsbereitschaft erhöhen könnten, darf dieses Arzneimittel während der Schwangerschaft nicht eingenommen werden. Dieses Arzneimittel soll während der Stillzeit nicht angewendet werden, da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen. Es ist nicht bekannt, ob die Inhaltsstoffe des Extraktes in die Muttermilch über gehen. Worauf müssen Sie noch achten? Bei krankhaft erhöhter Blutungsneigung (hämorrhagische Diathese) sowie bei gleichzeitiger Be handlung mit blutgerinnungshemmenden Arzneimitteln sollte dieses Arzneimittel nur nach Rück sprache mit einem Arzt angewendet werden. Da es einzelne Hinweise darauf gibt, dass Ginkgo-haltige Präparate die Blutungsbereitschaft erhöhen könnten, sollte dieses Arzneimittel vorsichtshalber vor einer Operation abgesetzt werden. Informieren Sie bitte rechtzeitig Ihren Arzt, wenn Sie Tebonin® intens 120 mg eingenommen haben, damit er über das weitere Vorgehen entscheiden kann. Falls bei Ihnen ein Krampfleiden (Epilepsie) bekannt ist, halten Sie vor Einnahme von Tebonin® intens 120 mg bitte Rücksprache mit Ihrem Arzt. Dieses Arzneimittel enthält Lactose. Bitte nehmen Sie Tebonin® intens 120 mg daher erst nach Rück sprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln Bei gleichzeitiger Einnahme dieses Arzneimittels mit blutgerinnungshemmenden Arzneimitteln (wie z. B. Phenprocoumon, Warfarin, Clopidogrel, Acetylsalicylsäure und andere nichtsteroidale Anti rheumatika) kann deren Wirkungsverstärkung nicht ausgeschlossen werden. Wie für alle Arzneimittel kann auch für Tebonin® intens 120 mg ein Einfluss auf die Verstoff wechselung verschiedener anderer Arzneimittel nicht ausgeschlossen werden, was Wirkungsstärke und/oder Wirkungsdauer der betroffenen Arzneimittel beeinflussen könnte. Ausreichende Unter suchungen hierzu liegen nicht vor. Bitte halten Sie deshalb Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Bei Einnahme von Tebonin® intens 120 mg zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken sind keine Besonderheiten zu beachten. Wie ist Tebonin® intens 120 mg einzunehmen? Nehmen Sie Tebonin® intens 120 mg immer genau nach der Anweisung in dieser Packungsbeilage ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Art der Anwendung Zum Einnehmen. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen: Erwachsene ab 18 Jahren sollten 2-mal täglich 1 Filmtablette einnehmen (entsprechend 2-mal täglich 120 mg Ginkgo-Extrakt). Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit: Erwachsene ab 18 Jahren sollten 1- bis 2-mal täglich 1 Filmtablette einnehmen (entsprechend 1- bis 2-mal täglich 120 mg Ginkgo-Extrakt). Bei Schwindel und zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen: Erwachsene ab 18 Jahren sollten 1- bis 2-mal täglich 1 Filmtablette einnehmen (entsprechend 1- bis 2-mal täglich 120 mg Ginkgo-Extrakt). Die Einnahme erfolgt bei 2-mal täglicher Anwendung morgens und abends, bei 1-mal täglicher Anwendung morgens. Filmtabletten nicht im Liegen einnehmen. Nehmen Sie die Filmtabletten bitte unzerkaut mit aus reichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung dieses Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Kinder und Heranwachsende Tebonin® intens 120 mg ist für die Anwendung bei Personen unter 18 Jahren nicht vorgesehen. Wie lange sollten Sie Tebonin® intens 120 mg anwenden? Bei hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen: Die Behandlungsdauer soll mindestens 8 Wochen betragen. Nach einer Behandlungsdauer von 3 Monaten ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit: Die Besserung der Gehstreckenleistung setzt eine Behandlungsdauer von mindestens 6 Wochen voraus. Bei Schwindel: Die Anwendung über einen längeren Zeitraum als 6 bis 8 Wochen bringt keine Verbesserung des Behandlungsergebnisses. Bei Ohrgeräuschen: Die unterstützende Behandlung sollte über einen Zeitraum von mindestens 12 Wochen erfolgen. Sollte nach 6 Monaten kein Erfolg eingetreten sein, ist dieser auch bei längerer Behandlung nicht mehr zu erwarten. Wenn Sie eine größere Menge von Tebonin® intens 120 mg eingenommen haben, als Sie sollten: Überdosierungserscheinungen sind bisher nicht bekannt. Möglicherweise treten die unten genannten Nebenwirkungen verstärkt auf, wenn Sie eine größere Menge von Tebonin® intens 120 mg ein ge nommen haben. Bitte benachrichtigen Sie Ihren Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Wenn Sie die Einnahme von Tebonin® intens 120 mg vergessen haben: Nehmen Sie beim nächsten Mal nicht etwa die doppelte Menge ein, sondern fahren Sie mit der Einnahme, wie von Ihrem Arzt verordnet oder in dieser Gebrauchsinformation beschrieben, fort. Welche Nebenwirkungen sind möglich? Wie alle Arzneimittel kann dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben. Die Aufzählung umfasst alle bekannt gewordenen Nebenwirkungen unter der Behandlung mit Ginkgo-Blätter-Trockenextrakt, auch solche unter höherer Dosierung oder Langzeittherapie. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt: Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10 Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100 Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000 Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000 Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000 Zur Häufigkeit der unter Einnahme Ginkgo biloba-haltiger Arzneimittel bekannt gewordenen Neben wirkungen sind keine gesicherten Angaben möglich, da diese Nebenwirkungen durch einzelne Meldungen von Patienten, Ärzten oder Apothekern bekannt geworden sind. Danach könnten unter Ein nahme dieses Arzneimittels folgende Nebenwirkungen auftreten: Es können Blutungen an einzelnen Organen auftreten, vor allem wenn gleichzeitig gerinnungs hemmende Arzneimittel wie Phenprocoumon, Acetylsalicylsäure oder andere nichtsteroidale Antirheumatika eingenommen werden. Bei über empfindlichen Personen kann es zu schweren Überempfindlichkeitsreaktionen (allergischer Schock) kommen; darüber hinaus können allergische Hautreaktionen (Hautrötung, Hautschwellung, Juckreiz) auftreten. Wenn Sie von einer der oben genannten Nebenwirkungen betroffen sind, nehmen Sie Tebonin® intens 120 mg nicht nochmals ein und wenden Sie sich umgehend an Ihren Arzt, damit er über den Schweregrad und gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden kann. Weiterhin kann es zu leichten Magen-Darm-Beschwerden, Kopfschmerzen, Schwindel oder zur Verstärkung bereits bestehender Schwindelbeschwerden kommen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine dieser aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt, oder wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Ge brauchsinformation aufgeführt sind. Wie ist Tebonin® intens 120 mg aufzubewahren? Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Umkarton bzw. Behältnis (Durchdrückpackung) ange gebenen Verfallsdatum nicht mehr verwenden. Wie ist Tebonin® intens 120 mg zusammengesetzt und welche Packungen gibt es? 1 Filmtablette enthält: Wirkstoff: 120 mg Trockenextrakt aus Ginkgo-biloba-Blättern (35–67:1), Auszugsmittel: Aceton 60% (m/m). Der Extrakt ist quantifiziert auf 26,4–32,4 mg Flavonoide, berechnet als Flavonoidglykoside, sowie 6,0–8,4 mg Terpen lactone, davon 3,36–4,08 mg Ginkgolide A, B und C und 3,12–3,84 mg Bilobalid, und enthält unter 0,6 μg Ginkgolsäuren pro Filmtablette. Sonstige Bestandteile: Croscarmellose-Natrium; Hochdisperses Siliciumdioxid; Hypromellose; Lactose-Monohydrat; Macrogol 1500; Magnesiumstearat (Ph. Eur.); Maisstärke; Mikrokristalline Cellulose; Simeticon-alpha-Hydro-omega-octadecyloxypoly( oxyethylen)-5-Sorbinsäure(Ph. Eur.)-Wasser; Talkum; Titandioxid; Eisen(III)-hydroxid-oxid x H2O. Tebonin® intens 120 mg ist in Packungen mit 30 (N1), 60 (N2), 120 (N3), 200 Filmtabletten erhältlich.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Medizinschrank weiß 30 x 12 x 60 cm
58,48 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Kompakter Stauraum für Medikamente im Badezimmer, Mit 4 belastbaren Ablagefächern, Mit Magnetschließe und Schloss, Korpus aus pulverbeschichtetem Edelstahl mit Glastür, Inkl. Montagematerial - Eigenschaften Einsatzbereich: innen Farbe: weiß Materialgruppe: Metall Farbgruppe: weiß Maßangaben Breite: 12 cm Gewicht: 3,68 kg Höhe: 60 cm Länge: 30 cm Tiefe: 12 cm Materialangaben Material: Metall Lieferung Lieferumfang: Schrank, 2 Schlüssel, Montagematerial

Anbieter: hagebau.de
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Tebonin® intens 120 mg 200 St Filmtabletten
Aktuell
112,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Indikation/Anwendung Das Arzneimittel enthält einen Extrakt aus Ginkgo-Blättern. Das Arzneimittel wird angewendet Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten geistigen Leistungseinbußen. Die Anwendung erfolgt im Rahmen eines therapeutischen Gesamtkonzeptes bei fortschreitender Abnahme bzw. Verlust erworbener geistiger Fähigkeiten (dementielles Syndrom) mit den Haupt-beschwerden: Gedächtnisstörungen, Konzentrationsstörungen, Niedergeschlagenheit, Schwindel, Ohrensausen, Kopfschmerzen. Das individuelle Ansprechen auf die Medikation kann nicht vorausgesagt werden. Bevor die Behandlung mit diesem Arzneimittel begonnen wird, sollte geklärt werden, ob die Krankheitszeichen nicht auf einer spezifisch zu behandelnden Grunderkrankung beruhen. Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei arterieller Verschlusskrankheit in den Glied-maßen, sog. "Schaufensterkrankheit" (Claudicatio intermittens im Stadium II nach FONTAINE) im Rahmen physikalisch-therapeutischer Maßnahmen, insbesondere Gehtraining. Bei Schwindel infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Vertigo vaskulärer und involutiver Genese). Zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen infolge von Durchblutungsstörungen oder altersbedingten Rückbildungsvorgängen (Tinnitus vaskulärer und involutiver Genese). Häufig auftretende Schwindelgefühle und Ohrensausen bedürfen grundsätzlich der Abklärung durch einen Arzt. Bei plötzlich auftretender Schwerhörigkeit bzw. einem Hörverlust sollte unverzüglich ein Arzt aufgesucht werden. Dosierung Nehmen Sie das Arzneimittel immer genau nach der Anweisung ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind. Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: Zur symptomatischen Behandlung von hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen: Erwachsene ab 18 Jahren sollten 2-mal täglich 1 Tablette einnehmen (entsprechend 2-mal täglich 120 mg Ginkgo-Extrakt). Zur Verlängerung der schmerzfreien Gehstrecke bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit: Erwachsene ab 18 Jahren sollten 1- bis 2-mal täglich 1 Tablette einnehmen (entsprechend 1- bis 2-mal täglich 120 mg Ginkgo-Extrakt). Bei Schwindel und zur unterstützenden Behandlung von Ohrgeräuschen: Erwachsene ab 18 Jahren sollten 1- bis 2-mal täglich 1 Tablette einnehmen (entsprechend 1- bis 2-mal täglich 120 mg Ginkgo-Extrakt). Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung dieses Arzneimittels zu stark oder zu schwach ist. Kinder und Heranwachsende Das Arzneimittel ist für die Anwendung bei Personen unter 18 Jahren nicht vorgesehen. Dauer der Anwendung Bei hirnorganisch bedingten Leistungsstörungen: Die Behandlungsdauer soll mindestens 8 Wochen betragen. Nach einer Behandlungsdauer von 3 Monaten ist vom Arzt zu überprüfen, ob die Weiterführung der Behandlung noch gerechtfertigt ist. Bei peripherer arterieller Verschlusskrankheit: Die Besserung der Gehstreckenleistung setzt eine Behandlungsdauer von mindestens 6 Wochen voraus. Bei Schwindel: Die Anwendung über einen längeren Zeitraum als 6 bis 8 Wochen bringt keine Verbesserung des Behandlungsergebnisses. Bei Ohrgeräuschen: Die unterstützende Behandlung sollte über einen Zeitraum von mindestens 12 Wochen erfolgen. Sollte nach 6 Monaten kein Erfolg eingetreten sein, ist dieser auch bei längerer Behandlung nicht mehr zu erwarten. Wenn Sie eine größere Menge von dem Arzneimittel eingenommen haben, als Sie sollten: Überdosierungserscheinungen sind bisher nicht bekannt. Möglicherweise treten die unten genannten Nebenwirkungen verstärkt auf, wenn Sie eine größere Menge von dem Arzneimittel eingenommen haben. Bitte benachrichtigen Sie Ihren Arzt. Dieser kann über gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden. Wenn Sie die Einnahme von dem Arzneimittel vergessen haben: Nehmen Sie beim nächsten Mal nicht etwa die doppelte Menge ein, sondern fahren Sie mit der Einnahme, wie von Ihrem Arzt verordnet oder wie hier beschrieben, fort. Art und Weise Zum Einnehmen. Die Einnahme erfolgt bei 2-mal täglicher Anwendung morgens und abends, bei 1-mal täglicher Anwendung morgens. Tabletten nicht im Liegen einnehmen. Nehmen Sie die Tabletten bitte unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit ein (vorzugsweise ein Glas Trinkwasser). Die Einnahme kann unabhängig von den Mahlzeiten erfolgen. Nebenwirkungen Wie alle Arzneimittel kann dieses Arzneimittel Nebenwirkungen haben. Die Aufzählung umfasst alle bekannt gewordenen Nebenwirkungen unter der Behandlung mit Ginkgo-Blätter-Trockenextrakt, auch solche unter höherer Dosierung oder Langzeittherapie. Bei der Bewertung von Nebenwirkungen werden folgende Häufigkeitsangaben zugrunde gelegt: Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10 Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100 Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000 Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000 Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000 Zur Häufigkeit der unter Einnahme Ginkgo biloba - haltiger Arzneimittel bekannt gewordenen Nebenwirkungen sind keine gesicherten Angaben möglich, da diese Nebenwirkungen durch einzelne Meldungen von Patienten, Ärzten oder Apothekern bekannt geworden sind. Danach könnten unter Einnahme dieses Arzneimittels folgende Nebenwirkungen auftreten: Es können Blutungen an einzelnen Organen auftreten, vor allem wenn gleichzeitig gerinnungshemmende Arzneimittel wie Phenprocoumon, Acetylsalicylsäure oder andere nicht-steroidale Antirheumatika eingenommen werden (siehe auch unter 2.3 Wechselwirkungen). Bei überempfindlichen Personen kann es zu schweren Überempfindlichkeitsreaktionen (allergischer Schock) kommen; darüber hinaus können allergische Hautreaktionen (Hautrötung, Hautschwellung, Juckreiz) auftreten. Wenn Sie von einer der oben genannten Nebenwirkungen betroffen sind, nehmen Sie das Arzneimittel nicht nochmals ein und wenden Sie sich umgehend an Ihren Arzt, damit er über den Schweregrad und gegebenenfalls erforderliche Maßnahmen entscheiden kann. Weiterhin kann es zu leichten Magen-Darm-Beschwerden, Kopfschmerzen, Schwindel oder zur Verstärkung bereits bestehender Schwindelbeschwerden kommen. Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine dieser aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt, oder wenn Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht hier aufgeführt sind. Wechselwirkungen Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln Bei gleichzeitiger Einnahme dieses Arzneimittels mit blutgerinnungshemmenden Arzneimitteln (wie z.B. Phenprocoumon, Warfarin, Clopidogrel, Acetylsalicylsäure und andere nichtsteroidale Antirheumatika) kann deren Wirkungsverstärkung nicht ausgeschlossen werden. Wie für alle Arzneimittel kann auch für das Arzneimittel ein Einfluss auf die Verstoffwechselung verschiedener anderer Arzneimittel nicht ausgeschlossen werden, was Wirkungsstärke und/oder Wirkungsdauer der betroffenen Arzneimittel beeinflussen könnte. Ausreichende Untersuchungen hierzu liegen nicht vor. Bitte halten Sie deshalb Rücksprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Bei Einnahme von dem Arzneimittel zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken sind keine Besonderheiten zu beachten. Gegenanzeigen Das Arzneimittel darf nicht eingenommen werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Ginkgo biloba oder einem der sonstigen Bestandteile sind, in der Schwangerschaft. Schwangerschaft und Stillzeit Was müssen Sie in Schwangerschaft und Stillzeit beachten? Da es einzelne Hinweise darauf gibt, dass Ginkgo-haltige Präparate die Blutungsbereitschaft erhöhen könnten, darf dieses Arzneimittel während der Schwangerschaft nicht eingenommen werden. Dieses Arzneimittel soll während der Stillzeit nicht angewendet werden, da keine ausreichenden Untersuchungen vorliegen. Es ist nicht bekannt, ob die Inhaltsstoffe des Extraktes in die Muttermilch übergehen. Patientenhinweise Besondere Vorsicht bei der Einnahme von dem Arzneimittel ist erforderlich. Was ist bei Kindern zu berücksichtigen? Zur Anwendung dieses Arzneimittels in dieser Altersgruppe liegen keine ausreichenden Untersuchungen vor. Es soll deshalb bei Kindern und Heranwachsenden unter 18 Jahren nicht angewendet werden. Worauf müssen Sie noch achten? Bei krankhaft erhöhter Blutungsneigung (hämorrhagische Diathese) sowie bei gleichzeitiger Behandlung mit blutgerinnungshemmenden Arzneimitteln sollte dieses Arzneimittel nur nach Rücksprache mit einem Arzt angewendet werden. Da es einzelne Hinweise darauf gibt, dass Ginkgo-haltige Präparate die Blutungsbereitschaft erhöhen könnten, sollte dieses Arzneimittel vorsichtshalber vor einer Operation abgesetzt werden. Informieren Sie bitte rechtzeitig Ihren Arzt, wenn Sie das Arzneimittel eingenommen haben, damit er über das weitere Vorgehen entscheiden kann. Falls bei Ihnen ein Krampfleiden (Epilepsie) bekannt ist, halten Sie vor Einnahme von dem Arzneimittel bitte Rücksprache mit Ihrem Arzt.

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot